ÜBER UNSStruktur

Aufbau unserer Genossenschaft

Der Heimstättenverein Osnabrück wird in der Rechtsform einer Genossenschaft geführt.

 

Die Mitglieder

sind Träger der Genossenschaft und haben das Recht, an der jährlichen Mitgliederversammlung teilzunehmen.

 


Die Mitgliederversammlung

vertritt die Rechte und Interessen der Mitglieder, beschließt die Satzung und nimmt die in der Satzung zugewiesenen Aufgaben wahr. Sie beschließt u.a. über Jahresabschluss und Gewinnverwendung. Die Mitgliederversammlung wählt die Mitglieder des Aufsichtrates.

 


Der Aufsichtsrat

wählt den Vorstand und überwacht ihn in seiner Geschäftsführung.
Der Aufsichtsrat setzt sich aus dem Vorsitzenden und fünf weiteren Mitgliedern zusammen.

 

Herr Kurrelmeyer  Herr Otte
Horst Kurrelmeyer
Gemeindeoberamtsrat a.D.
Vorsitzender des Aufsichtsrats
Dietmar Otte
Studienrat
Mitglied des Aufsichtsrats
Peter Hahn
techn. Angestellter
Mitglied des Aufsichtsrats
Herr Temme  Frau Huge  Herr Bretzigheimer 2016
Wilfried Temme
Justizoberamtsrat a.D.
Mitglied des Aufsichtsrats
Astrid Huge
kaufm. Angestellte
Mitglied des Aufsichtsrats
Marcel Bretzigheimer
Student (Betriebswirtschaft)
Mitglied des Aufsichtsrats

 

 

Der Vorstand

leitet die Genossenschaft und führt die Geschäfte.
Er setzt sich zusammen aus dem geschäftsführenden Vorstandsmitglied und zwei nebenamtlichen Mitgliedern.

 Frau Hagensieker 2015
Jürgen Silies
Dipl. Wohnungs- und Immobilienwirt (FWI)
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Kai-Uwe Bredlich
Architekt
nebenamtliches Vorstandsmitglied
Nadine Hagensieker
Versicherungskauffrau
nebenamtliches Vorstandsmitglied